I can do

Mit viel Spaß, aber auch häufiger Reflektion der Situation haben die Jungen und Mädchen der vierten Klassen im November/Dezember die Workshops von "I can do" durchgeführt. Dabei konnten sie viel über sich und ihre Klassenkameraden lernen. Es ging um Vertrauen und darum, als Team zusammenzuarbeiten. Ein bisschen Mut gehörte schon dazu, sich von der Klasse auf der Matte hochheben und dann auf Kommando abwerfen zu lassen. Dass das ohne Verletzungen abging war der Umsicht der Trainer zu verdanken, die immer wieder die richtige Ansprache fanden, um die Klasse zu motivieren. Die anderen Jahrgänge werden zeitnah folgen.

Hier geht es zur Homepage vom IcanDo e.V.