Ostervölkerballturnier 2017

Das Ostervölkerballturnier für die Jahrgänge 2 und 3 fand am 28.03.3017 in der Sporthalle Friedrichstraße statt. Gegenüber dem Vorjahr gab es eine Neuerung. Aufgrund der sehr unterschiedlichen Klassengrößen spielten die Jahrgänge 2 und 3 getrennte Vorrunden. Die beiden besten Klassen jeden Jahrgangs bestritten dann das Finale. Folgende Spielpaarungen ergaben sich dadurch in der Vorrunde:

Spiel 1
3a-3b: 3a gewinnt
2a-2b: 2b gewinnt
3c-3d: 3d gewinnt

Spiel 2
3a-3c: 3a gewinnt
2a-2c: 2c gewinnt
3b-3d: 3d gewinnt

Spiel 3
2b-2c: 2d gewinnt
3b-3c: 3b gewinnt
3a-3d: 3d gewinnt

Im Finale standen sich schließlich in Jahrgang 2 die Klassen 2b und 2c gegenüber, in Jahrgang 3 die Klassen 3a und 3d. In zwei hochemotionalen und hart umkämpften Partien trugen die Klassen 2c und 3d den Sieg davon und sicherten sich den ersten Platz.
Herzlichen Glückwunsch! 

  • Begrüßung und Besprechung der Regeln

  • Erste Zuschauer auf der Tribühne

  • Anpfiff

  • Anpfiff

  • Der Ball wird geworfen

  • die Spiele sind hart umkämpft

  • Auf drei Spielfeldern wird parallel gespielt

  • Finale Jahrgang 2

  • Finale Jahrgang 3

  • Siegerehrung

  • Abschluss