Eingangsbereich Schlesische Straße

Unsere Schule

Die Albert-Schweitzer-Schule ist eine von vier Grundschulen in der Kernstadt von Lehrte. Lehrte liegt ca. 20 Kilometer östlich von der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover und dem bekannten Messegelände entfernt. Wir sind eine sogenannte verlässliche Grundschule.

Seit dem Schuljahr 2017/2018 sind wir Pilotschule im Ganztag in der Stadt Lehrte und somit nur noch in den Jahrgängen eins und zwei offen. In den Jahrgängen drei und vier sind wir eine teilgebundenen Ganztagsschule. Das bedeutet, das jedes Kind in diesen Jahrgängen mindestens ein Ganztagsangebot besuchen muss. Dafür bieten wir nun einen Ganztagsbetrieb von Montag bis Freitag an. Zusätzlich wird eine kostenpflichtige Frühbetreuung mit Frühstück und ein ebenfalls kostenpflichtiger Spätdienst angeboten.
Das Ganztagsangebot wird vom Lehrter Sport-Verein v. 1874 e. V.", Mitarbeitern der Stadt Lehrte sowie von der Musikschule Ostkreis, dem Modelleisenbahnverein Lehrte und dem Schachklub Lehrte betreut.

Darüber hinaus sind wir mehrfach ausgezeichnet worden als     

 

                                                      

 

Als langjährige Umweltschule ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, am Energiesparprojekt "KLASSE!" der Stadt Lehrte teilzunehmen.   

Bereits zum zweiten Mal wurden wir als RessourcenSchule ausgezeichnet.

Zudem haben wir von 2009-2011 in einem europäischen Comenius-Schulprojekt mit Schulen aus England, Frankreich, der Türkei und Polen zusammengearbeitet.

Unsere Schule nimmt am EU-Programm für Schulobst und Schulmilch teil.